Camelot - vacant property specialists
Camelot - Germany

Freiflächen- und Baustellenbewachung

Baustellen, auf denen neben Maschinen auch Werkzeug und Material gelagert wird, sind ein beliebtes Ziel für Eindringlinge und Diebe. Mit guter Bewachung ersparen Sie sich nicht nur viel Zeit und Geld sondern auch Probleme und Ärger.

Camelot Watchtower - Freiflächen- und Baustellenbewachung Camelot Watchtower - Freiflächen- und Baustellenbewachung

Der Camelot “Watchtower”

Der Camelot Watchtower ist ein großer robuster Mobilmast, der auf Baustellen und Liegenschaften aufgestellt wird um Unregelmäßigkeiten aufzuzeichnen.

Ausgerüstet mit drei hochauflösenden Kameras, davon zwei festinstallierte und eine 360 Grad Kamera, erkennt er Bewegungen und unbefugte Eindringlinge. Die Kameras funktionieren ohne Licht und können auch Nachts eingesetzt werden. Der Vorteil ist, dass unbefugte Eindringlinge erkannt und durch die Kamera verfolgt werden.

Der Camelot Watchtower kann mit einem Alarmkoffer kombiniert werden. Dieser wird an verschiedenen Standorten auf der (Bau) Fläche (z.B. am Werkzeug- oder Materialcontainer) installiert.

Wenn der Sensor des Alarmkoffers eine Bewegung feststellt, dreht die 360 Grad Kamera sich sofort zu diesem Ort. Die maximale Höhe des Masts beträgt 8,5 Meter. Er ist mit einem Gabelstapler oder Kran überall aufstellbar.

Die Vorteile

  • Die Kameras sind 24 Stunden/7 Tage pro Woche aktiv
  • Zwei fest installierte Nachtkameras mit intelligenten Detektoren
  • Eine 360 Grad bewegliche Nachtkamera mit aktiver Zielverfolgung
  • Kombination mit Alarmkoffer schnell und einfach möglich 

Möchten Sie mehr wissen? Dann kontaktieren Sie uns für eine individuelle Beratung.